Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

GREGORIAN GRACE - CHRISTMAS TOUR - Das Fest der Stimmen

Lukasplatz 1
01069 Dresden

Tickets from €27.00 *
Concession price available

Event organiser: Neumann-Wolff Media und Vertrieb GmbH, Mittelweg 5, 25980 Sylt, Germany

Select quantity

Premium Plätze (ersten 5 Reihen)
Normalpreis
per €57.00

Frei Platzwahl (ab Reihe 6)
Normalpreis
per €43.00

Hörplatz / eingegrenzte Sicht
Normalpreis
per €27.00

Rollstuhlplatz
Normalpreis
per €43.00

Begleitperson
per €0.00

Promotion code

Do you have a promotion code?
Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Weihnachten ist das Fest der Besinnlichkeit und der Liebe, aber ganz besonders auch der feierlichen Opulenz. Gregorian Grace verstehen es als Meister des Chorals in unverwechselbarer Weise, diese Festlichkeit der schönsten Zeit des Jahres zu zelebrieren und das Publikum mit weihnachtlichem Gesang in eine zauberhafte Stimmung zu versetzen. Allem was die Weihnachtszeit auf einzigartige Weise ausmacht, verleiht das Ensemble in seinen Konzerten den besonderen Glanz: Anmut, Ehrfurcht, atmosphärische Präsenz, Stimmgewalt und Klangfülle.

Während der Europa-Tour 2021/22 durch Deutschland, Dänemark, Polen und die Niederlande haben sie in über 100 Städten das Publikum begeistert. Gregorian Grace verkörpern christliche Gesangstradition mit einem Repertoire aus authentischen religiösen Gesängen und gregorianisch interpretierten modernen Welthits: mal opulent geheimnisvoll, mal schier überwältigend.

Mit zahlreichen weihnachtlichen Musikdarbietungen stimmt das Ensemble nun in seiner Christmas-Tour feierlich auf das Fest ein. Seiner Tradition aus der Vermischung von gesungenen christlichen Psalmen und Pop-Klassikern bleibt Gregorian Grace treu. Das Publikum kann sich auf ein breit gefächertes Repertoire freuen, das mit rein instrumental dargebotenen Stücken abgerundet wird.

Tauchen Sie einen Abend lang in weihnachtliche Feststimmung ein und lassen Sie sich bis ins Tiefste verzaubern!

"Gregorian Grace bereitete einen Hörgenuss, der die vielen Gäste einmal mehr in seinen Bann zog. Ihre Solisten sind, und das konnte man deutlich hören, Könner ihrer Stimmen.„ (Berliner Morgenpost)

Konzertdauer: Ca. 120 Minuten (inklusive 15 Minuten Pause)

Terms and conditions

Wichtige Hinweise
Für den Besuch unserer Veranstaltungen in Deutschland gelten nach den rechtlich verbindlichen Vorgaben aktuell die Einlassbedingungen mindestens nach den 2G-Regelungen.

Dies bedeutet Einlass nur mit gültigem Lichtbild-Ausweis sowie einem der folgenden zusätzlichen Nachweise:
Digitaler oder physischer Impfpass mit Nachweis einer vollständigen Corona-Schutzimpfung mit mind. zwei Impfungen. Die zweite Impfung muss dabei mindestens 14 Tage zurückliegen
Nachweis der vollständigen Genesung über einen positiven PCR-Test (mind. 28 Tage alt, jedoch nicht älter als sechs Monate)
In einigen Veranstaltungsorten können die Einlassbedingungen - je nach regionaler Gesetzgebung - die 2G plus-Regel vorsehen.

Bitte informieren Sie sich auch unter: https://gregorian-grace.de/de-de/corona-faq

Event location

Die Lukaskirche von Dresden sowie das dazugehörige Pfarramt und der Gemeindesaal liegen in Dresdens Innenstadt und sind Orte für das spirituelle Leben der ca. 3.200 Mitglieder der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde.

Die Lukaskirche wurde nach den Plänen des Leipziger Architekten G. Weidenbach von 1899 bis 1903 errichtet. Von außen entspricht die Lukaskirche dem Stil der Neurenaissance, das Innere jedoch wurde bereits im Jugendstil erbaut. Während des Zweiten Weltkrieges wurden einige Teile der Kirche stark beschädigt, so vor allem der Altarraum und der Kirchturm, welcher bis heute fehlt und das Erkennungsmerkmal der Lukaskirche ist. In den folgenden Jahren traten jedoch noch mehr Schäden auf und die Kirche wurde vorübergehend kaum noch genutzt, auch weil die Anzahl der Kirchengemeindemitglieder stark zurückgegangen war. In den 50er Jahren jedoch entstand aufgrund der hervorragenden Akustik in der Kirche die Idee, die Lukaskirche als Ort für Schallplatten- und CD-Aufnahmen von klassischer Musik sowie für Orchesterproben zu nutzen. Seit 1972 finden in der Lukaskirche auch wieder Gottesdienste statt.

Die Lukaskirche liegt mitten in der Südvorstadt in direkter Nähe zum Dresdner Hauptbahnhof und ist dadurch problemlos zu erreichen. Kommen Sie vorbei und erleben Sie unvergessliche Konzert-Momente in der geschichtsträchtigen Lukaskirche von Dresden!
Lukaskirche Pfarramt
Lukasplatz 1
01069 Dresden