KSK music open - Brasstival - Labrassbanda, Folkshilfe, Druckluft, Spicy Roots & der MV Oßweil

Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Tickets from €64.99 *

Event organiser: EVENTSTIFTER GmbH, Voithstraße 8/1, 71640 Ludwigsburg, Germany

Select quantity

Standard
Normalpreis
per €64.99

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
Delivery by post

Event info

Tauchen Sie am 29.07.2023 auf unserem „Brasstival“ in die Welt der Brass-Musik ein. Bereits 2017 waren LaBrassBanda bei uns zu Gast in Ludwigsburg, 2023 kehren Sie mit Unterstützung von Folkshilfe, Druckluft, Spicy Roots und dem Oßweiler Musikverein zurück.

Live immer noch einen draufzusetzen, ist für LaBrassBanda noch nie ein Problem gewesen. In den letzten Jahren haben sie unzählige Clubs, Hallen, Bierzelte und Festivals schwindelig gespielt, sodass sie dafür längst ein bisschen weltberühmt sind. Kaum eine lebende Liveband hat einen dermaßen kurzen Draht zu ihrem Publikum – wo bei anderen Bands der gern zitierte „Funke überspringt“, findet zwischen LaBrassBanda und ihren Fans ein ungedimmter Energiefluss statt; quasi Standleitung. Nun ist es allerdings Zeit mit ein paar Klischees aufzuräumen. Ja, LaBrassBanda kommen aus Bayern. Ja, sie tragen gerne Lederhosen. Ja, Sie spielen Blasmusik. Die notorisch vollgasfreudigen Blasmusik-Tanzpop- Wahnsinnsknaben aus dem Chiemgau scheren sich um keine Grenzen, denn für sie gibt es keine Grenzen. Keine Ländergrenzen, keine stilistischen Grenzen und auch keine Grenzen im Kopf. Wer Lust hat, die Stimmungsgaranten live zu sehen, darf das Konzert in Ludwigsburg nicht verpassen.

Seit Jahren gehören Sie zum Inventar der deutschsprachigen Musiklandschaft. Folkshilfe ist mit ihrem unverkennbaren Stil und Hits wie „Mir laungts“ oder „seit a poa Tag“ längst bis in die entlegensten Winkel bekannt. Im Frühjahr 2023 bringen sie ihr viertes Studioalbum heraus.

Mit 12 Künstlern und Künstlerinnen bringt Druckluft eine Energie wie keine andere Band auf die Bühne. Von ihrer Show kann man nicht genug bekommen, sie ist wie eine Achterbahnfahrt, ein lautes Bühnen-Feuerwerk. Druckluft zeigt: Sie sind keine herkömmliche Blaskapelle.

Die sympathischen Sieben aus dem baden-württembergischen Schwieberdingen haben sich seit über zwei Jahrzehnten der jamaikanischen Tanzmusik, dem Ska verschrieben. Der energiegeladene Sound der Spicy Roots gleicht einer tickenden Partybombe und besticht durch melodischen Third Wave Ska. Die treibenden Rhythmen, eingängigen Bläser- und Gesangsmelodien machen ihre Konzerte zu unvergesslichen Live-Erlebnissen.

Ein Konzert mit Blasmusik in einem Schloss, ohne zugehörige Stadtkapelle? Nicht mit uns! Mit dem Eintritt ins Jahr 2023 startet der Musikverein Ludwigsburg-
Oßweil e. V. Stadtkapelle Ludwigsburg in sein Jubiläumsjahr, „100 Jahre MVO". Der Verein will für alle etwas bieten und überrascht mit einem Auftritt des großen Orchesters auf den KSK musicOpen zum Auftakt des „Brasstivals“. Dr. Carolin Riehl, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit des MVO freut sich, „Wir sagen einfach nur wow und sind ein wenig sprachlos. Vor Tausenden von Zuschauern, die sich für die große Bandbreite der Blasmusik begeistern und einmaliger Kulisse auf der Bühne im Ludwigsburger Schlosshof, wird dies definitiv ein weiteres Highlight unseres Jubiläumsjahres. Wir sind unglaublich dankbar und platzen vor Vorfreude. Der MVO wird alle Register ziehen und die Vielfältigkeit seines Könnens unter Beweis stellen. Lasst uns danzn!“

Terms and conditions

Coronamaßnahmen
Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Eindämmung des Coronavirus stattfinden. Aufgrund der dynamischen Situation können wir zum jetzigen Zeitpunkt keine konkreten Einlass- und Hygienevorschriften festlegen.

Wir werden Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung über die geltenden Teilnahmebedingungen per E-Mail an die im Bestellprozess hinterlegte E-Mail-Adresse informieren. Ticketkunden von Vorverkaufsstellen bitten wir, sich eigenständig zu informieren.

Event location

Das Ludwigsburger Residenzschloss ist eines der größten erhaltenen barocken Bauwerke in Europa. Erbaut wurde das „Schwäbische Versailles“ in der Zeit von 1704 bis 1733 unter Herzog Eberhard Ludwig und bietet seither seinen Besuchern einen faszinierenden Streifzug durch die kostbar ausgestatteten Räumlichkeiten.

In den Prunkräumen finden heute, neben den Schlossführungen, Staatsempfänge und kulturelle Veranstaltungen statt. Ob fürstliche Feiern, rustikale Rittermahle, bedeutenden Tagungen oder mitreißenden Konzerte, das Residenzschloss bildet eine einzigartige Bühne für Veranstaltungen aller Art. Die Parkanlagen rund um das Barockschloss beheimaten seit 1954 die Gartenschau „Blühendes Barock“ und den weitläufigen Märchengarten. Hier erwarten den Besucher glänzende Wiesen, blühende Sträucher und zauberhafte Attraktionen. Der weite Innenhof ist Spielstätte großer Open Airs oder renommierter Schlossfestspiele.

Erleben Sie in der ehemaligen Residenz der württembergischen Könige atemberaubende Stunden und genießen Sie die beliebten Ausflugsziele im Schlossgarten. Die majestätische Kulisse des Ludwigsburger Barockschlosses wird Ihnen im Gedächtnis bleiben.
Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg