Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. Weitere Details

Pippo Pollina - & Palermo Acoustic Quintet

Jahnstraße 1
88400 Biberach

Event organiser: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Germany
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Ausverkauft!

Event info

Im Januar 2022 erscheint "Canzoni segrete", das 24. Album von Pippo Pollina. Mit über 4000 Konzerten europaweit gehört er zu einem der beliebtesten italienischen Liedermacher. Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er seit mehr als 35 Jahren auch seine vielen treuen Fans immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart. Neben seinen Konzerten mit seiner Band hat er auch mit unzähligen internationalen Künstlern zusammengearbeitet, wie z.B.: Georges Moustaki, Franco Battiato, Inti Illimani, Konstantin Wecker, Rebekka Bakken, Charlie Mariano oder Werner Schmidbauer & Martin Kälberer.

Das neue Album „Canzoni segrete" handelt über die Kraft der Musik und die Folgen des Wohlstands, über die seltsame Pandemie und die veränderten Leidenschaften, über Träume, Hoffnungen, Enttäuschungen. Pippo Pollina jubelt und räsoniert, plaudert und reflektiert, mit rauer und zugleich sonorer Stimme, manchmal einen Hauch lakonisch, aber nie ohne die grundlegende Ehrfurcht der Schönheit der Klänge und der Kraft der Kunst gegenüber. Denn Musik ist ein Geschenk. Das ist die Basis, trotz aller Zweifel – für ein anspruchsvolles, ausgereiftes und in sich stimmiges Album, das Pippo Pollina von Anfang 2022 an bis zum großen Finale im August 2023 in der Arena von Verona auch auf die Bühnen bringen wird.
Veranstalter: Stadt Biberach Kulturamt

Hygienekonzept

Hygieneregeln
Alle Veranstaltungen werden mit den jeweils aktuell geltenden Hygieneregelungen der Corona-Verordnung durchgeführt:
- 2G+ Regel (geimpft, genesen, aktueller Schnelltest. Personen mit einer Boosterimpfung und Personen, deren Grundimmunisierung oder Genesung maximal drei Monate zurück liegt, sind von der zusätzlichen Testpflicht bei 2G-Plus ausgenommen)
- Eine FFP2-Maske ist zu tragen, auch am Sitzplatz
- Hände desinfizieren
- Nies- und Hustenetikette einhalten

Ort der Veranstaltung

In der mittelalterlichen Altstadt von Biberach an der Riß lädt die Gigelberghalle regelmäßig zu Veranstaltungen aller Art ein. Ob stimmungsvolle Events, Konzerte oder Firmenfeiern, in dem denkmalgeschützten Fachwerkgebäude wird jeder Anlass zu einem einzigartigen Ereignis.

Ursprünglich als „Turnsaal, Festsaal, Rekrutierungssaal“ im Jahre 1895 erbaut, beeindruckt die Gigelberghalle durch eine angenehme Atmosphäre mit historischem Flair, die optimal mit modernen Elementen vervollständigt wird. Der etwa 11,5 Meter hohe Saal ist noch mit dem Original-Holzgebälk versehen und bietet somit eine außergewöhnliche Akustik. 2004 erfolgte eine umfangreiche Sanierung der gesamten Gigelberghalle, die gemeinsam mit der Stadtbierhalle ein Ensemble innerhalb eines Parkgeländes bildet. Seither erstrahlt die Halle in neuem Glanz und garantiert durch modernste Bühnen-und Technikausstattung unvergessliche Momente.

Erleben Sie in Biberach an der Riß ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm, das in der Gigelberghalle für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.
Gigelberghalle
Jahnstraße 1
88400 Biberach