Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

TERRA – Gesichter der Erde

Michael Martin  

Konrad-Adenauer-Platz 1
88299 Leutkirch im Allgäu

Tickets from €26.00 *
Concession price available

Event organiser: Volkshochschule Leutkirch e.V., Marktstraße 32, 88299 Leutkirch im Allgäu, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

Eine Veranstaltung des Fotoclubs Leutkirch-Kißlegg in Zusammenarbeit mit der vhs Leutkirch e.V.

„TERRA – Gesichter der Erde“ heißt das neue Projekt von Michael Martin, das im Herbst 2022 als Film, Buch und Multivision erschienen ist. Der Münchner Fotograf und Geograph unternahm seit dem Jahre 2017 insgesamt über dreißig Reisen und Expeditionen in weltweit ausgewählte Gebiete, welche die Vielfalt der Landschaften und Lebensformen auf der Erde zeigen. Natürlich standen wieder Wüsten und Eisregionen auf dem Reiseplan, aber es ging auch in Regenwälder, auf Vulkane, durch Steppen und Savannen sowie in den Südpazifik und das Nordpolarmeer.

Michael Martins atemberaubende Bilder und sein leidenschaftlicher Live-Kommentar feiern die Schönheit und Vielfältigkeit unseres Planeten, machen aber auch deutlich, was wir verlieren würden, wenn es uns nicht gelingt, ihn besser zu schützen. Der Fotograf, Vortragsreferent, Abenteurer und Diplom-Geograph möchte mit seinen Bildern und Texten zeigen, wie faszinierend, vielfältig und verletzlich unsere Erde ist. Er macht deutlich, was für ein einzigartiger Ort die Erde im Universum ist und dass sie in der Blüte ihrer schon 4,5 Milliarden Jahre andauernden Geschichte steht. Michael Martins Blick richtet sich aber auch auf den Menschen, der seit seinem Auftauchen in der Erdgeschichte den Planeten Erde gestaltet und zunehmend zerstört.

Michael Martins Werke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit einer Ehrenmedaille der Royal Geographic Society. Zuletzt erhielt er den Gregor International Calendar Award und den ITB Book Award für sein Lebenswerk. Das Magazin GEO hat Michael Martin ein eigenes GEO extra gewidmet.

Die Umsetzung der Multivision, des Fernsehfilms und des Bildbandes erfolgt mit bewährten langjährigen Partnern.
Multivision: Art of Vision, Alex Schwindt, Erlangen
Film: Kamera Jörg Reuther, Elly Martin, Schnitt Yair Magall, München
Bildband: Knesebeck Verlag, München

Event location

Es gibt nur wenige Veranstaltungsorte im Allgäu, die mit dem hochklassigen Programm und dem einzigartigen Ambiente der Festhalle Leutkirch mithalten können. Denn hier finden in mehreren topausgestatteten Sälen Konzerte und Theaterinszenierungen statt. Kein Wunder also, dass die Festhalle Leutkirch längst über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt und beliebt ist.

1925 wurde das Haus erbaut. Nach einer gründlichen Modernisierung 2003 bietet die Festhalle nun einen eleganten und stilvollen Rahmen für verschiedenste Veranstaltungen. Das Herzstück der Festhalle ist der Große Saal. Hier finden in stimmungsvoller Atmosphäre bis zu 500 Personen Platz. Der „Lohboden“ ist zwar etwas kleiner, steht dem Großen Saal aber in Nichts nach. Er ist durch eine schalldichte Faltwand vom Großen Saal abgetrennt und kann diesen bei Bedarf erweitern. Zwei Foyers laden während der Veranstaltungen zu kulinarischen Leckerbissen und Kaltgetränken ein. Das Obere Foyer kann außerdem für Betriebs- und Familienfeiern angemietet werden. Abgerundet wird das Angebot der Festhalle mit der Terrasse. Hier können Gäste an warmen Tagen ihre Seele baumeln lassen und das herrliche Ambiente genießen.

Die Festhalle Leutkirch ist ein absolutes Highlight der süddeutschen Veranstaltungsbranche. In dieser Location wird jede Veranstaltung zum unvergesslichen Erlebnis. Lassen Sie sich die Events in der Festhalle Leutkirch auf keinen Fall entgehen!
Festhalle Leutkirch
Konrad-Adenauer-Platz 1
88299 Leutkirch im Allgäu