Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Weltenbummler: Dirk Rohrbach - YUKON – Mit dem Kanu bis zum Beringmeer

Weltenbummler: Dirk Rohrbach  

Banter Deich 1a
26382 Wilhelmshaven

Tickets from €21.00 *

Event organiser: Pumpwerk - Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH, Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven, Germany

Select quantity

freie Platzwahl
VVK
per €21.00

Rollstuhlfahrer*innen inkl. Begleitperson
VVK
per €21.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Bei Veranstaltungen, bei denen Ermäßigungen angeboten werden, gelten diese für Schüler, Studenten, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstleistende. Nachweis ist am Veranstaltungstag mitzuführen.
print@home
Delivery by post

Event info

Mit freundlicher Unterstützung von www.unterwegs.biz präsentieren wir die fünfte Reihe WELTENBUMMLER. Diesmal mit dem Buch/Abenteuer von Dr. Dirk Rohrbach. Er ist Fotograf, Abenteurer und Arzt. Seit mehr als zwanzig Jahren zählt er mit seinen Live-Reportagen zu den renommiertesten Vortragsreferenten.

Mythos Yukon. Kaum ein Fluss steht so sehr für Wildnis und Abenteuer. Über 3000 Kilometer zieht sich der Yukon durch die Einsamkeit der nordischen Taiga und Tundra. In Kanada folgten seinem Lauf vor über 100 Jahren die Goldsucher zum Klondike. In Alaska ist der Yukon die Lebensader für die indianischen Dörfer, zu denen keine Straße führt. Er fließt durch unberührte, fast menschenleere Natur. Bären, Elche und Adler sind hier zu Hause.

Der Fotograf und Autor Dirk Rohrbach will diesem Mythos begegnen. Unterwegs in seinem selbst gebauten Kanu aus Birkendrinde reist er dreimal von den Quellseen bis zum Beringmeer, insgesamt rund 10.000 Kilometer durch Kanada und Alaska. Er begegnet Jägern, Fischern und Aussteigern, spricht mit Häuptlin-gen und Trappern, isst mit den Einheimischen Karibu, Elch und fangfrischen Lachs. In seiner neuen Live-Reportage erzählt Dirk Rohrbach mit eindrucksvollen Bildern und spektakulären Filmaufnahmen aus der gleichnamigen Arte-Dokumentation von einer epischen Reise durch eine raue, atemberaubend majestätische Welt.

Seine fotojournalistischen Projekte wurden mehrfach ausgezeichnet. Dirk war Protagonist der TerraX-Produktion „Abenteuer Alaska“ im ZDF und beim arte-Fünfteiler „3000 Kilometer Yukon“. Auch sein Projekt „Highway Junkie“ wurde als TV-Dokumentation für ZDF/arte verfilmt. Als Radiojournalist produziert er für den Bayerischen Rundfunk viel beachtete Reportagen, unter anderem die Langzeit-Serie „50 STATES – Eine Entdeckungsreise durch Amerika“.

Dirk Rohrbach ist Autor mehrerer Bücher, die bei Piper und Malik/National Geographic veröffentlicht wurden. Zuletzt erschien von ihm bei National Geographic der Bildband „Yukon – Neue Abenteuer am Großen Fluss“. Seit rund 30 Jahren bereist der promovierte Arzt intensiv Nordamerika und engagiert sich mit seinem Verein Tatanka Oyate für die Rettung der Sprachen der amerikanischen Ureinwohner. Er pendelt ohne festen Wohnsitz zwischen Amerika und Deutschland.

www.tatanka-oyate.com

Event location

Es ist das älteste soziokulturelle Zentrum Niedersachsens und prägt seit 1976 das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Wilhelmshaven. Das „Pumpwerk“ ist Treffpunkt für die unterschiedlichsten Menschen und beliebte Location für die verschiedensten Veranstaltungen zugleich.

Der Name des Kultur- und Veranstaltungszentrums geht auf die frühere Nutzung des Gebäudes zurück, das von 1903 bis 1974 die Abwässer der Stadt in die Nordsee pumpte. 1976 entstand hier im Zuge einer alternativen Kulturbewegung eines der ersten soziokulturellen Zentren Deutschlands, die unter dem Motto „Kultur für alle“ Begegnungsstätte, politisches Forum und Bühne für ein breites Bevölkerungsspektrum darstellten. Das Pumpwerk verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad aber vor allem seinem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Neben Comedy- und Kleinkunstveranstaltungen finden hier regelmäßig Konzerte bekannter Künstler und Bands statt. Doch auch Amateurmusikern wird hier die Möglichkeit geboten, sich vor Publikum zu beweisen. So standen hier schon Größen und Legenden wie BAP, Trio oder Max Raabe auf der Bühne, als diese noch kaum jemand kannte.

Insgesamt finden im Pumpwerk jährlich bis zu 160 Veranstaltungen statt, zu denen um die 150.000 Gäste kommen. Seien auch Sie dabei und erleben Sie anspruchsvolle Unterhaltung sowie kulturelle Vielfalt in einem historischen Gebäude.
Kulturzentrum Pumpwerk
Banter Deich 1a
26382 Wilhelmshaven